STADTWERKE MÜNCHEN BETEILIGEN SICH AM PROJEKTENTWICKLER UNLIMITED ENERGY

Grundstein für weitere erfolgreiche Windprojekte gelegt

(8.2.2017) Die SWM haben sich mit 49 Prozent an der unlimited energy GmbH beteiligt, einem Projektentwickler für Windparks mit Firmensitz bei Berlin. Die Unternehmen wollen in den kommenden Jahren gemeinsam erneuerbare Onshore Windprojekte in Deutschland umsetzen. Durch die finanzielle und personelle Stärkung kann unlimited energy sein Know-how nun noch gezielter in die Projektentwicklung und -umsetzung einbringen. Die SWM werden einen weiteren Geschäftsführer stellen, um das Unternehmen in Zukunft noch stärker weiterzuentwickeln.

Die SWM freuen sich, mit unlimited energy einen erfahrenen Partner für die Projektentwicklung von Windparks gefunden zu haben. Mit ihrer ersten Beteiligung an einem in Deutschland tätigen Entwicklungsunternehmen gehen die SWM einen weiteren Schritt im Rahmen ihrer Ausbauoffensive Erneuerbare Energien. Sie bauen damit ihre Wertschöpfungskette weiter aus und können Erfahrungen aus der Betriebs- und Vermarktungsphase ihrer Windparks nun auch in der Projektphase einbringen.

unlimited energy wird weiterhin eigenständig agieren und mit seinem erfahrenen Team schnell auf Marktveränderungen reagieren. Das Unternehmen steht weiterhin dafür, nachhaltige regionale Wertschöpfung im Umfeld der Windparks zu schaffen auf Basis einer engen und transparenten Zusammenarbeit mit Gemeinden und Stadtwerken. So leistet es einen angemessen Beitrag für die wirtschaftliche Entwicklung der Kommunen und lokalen Betriebe.

Gemeinsam stark in der neuen Energiewelt

Das Portfolio an Projekten, die in den kommenden Jahren umgesetzt werden, wird partnerschaftlich weiterentwickelt. SWM und unlimited energy bündeln ihre Ressourcen, um für das neue deutsche Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG 2017) noch besser gerüstet zu sein: Der Einspeisetarif wird nicht mehr staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibung am Markt ermittelt. Die energiewirtschaftlichen und finanziellen Herausforderungen für Entwickler und Betreiber/Investoren steigen in diesem Wettbewerbsregime deutlich an. Das technische Wissen und die Marktkenntnis des Projektentwicklers und die Möglichkeiten des Energieversorgers hin-sichtlich Vertrieb, Handel und Finanzierung ergänzen sich hierbei optimal. Daher ist die Unternehmensbeteiligung eine in technischer wie auch kaufmännischer Hinsicht sinnvolle Ergänzung die auch für den gemeinsamen Ausbau weiterer Kooperationen und Partnerschaften ausgelegt ist.

unlimited energy
Die unlimited energy GmbH ist ein Unternehmen mit Sitz in Schönefeld (Berlin), das Windprojekte, errichtet und betreibt sowie Energiekonzepte anbietet. Innerhalb von zehn Jahren hat sie Anlagen mit einem Investitionsvolumen von über 500 Millionen Euro projektiert und mit leistungsfähigen Partnern umgesetzt – insgesamt wurden über 300 Megawatt an erneuerbaren Energieprojekten realisiert. Unlimited energy bietet die ganze Wertschöpfung im Projektentwicklungsbereich an, von der Flächenauswahl über die Entwicklungs- und Genehmigungsphase bis hin zum schlüsselfertigen Bau und Betrieb. Das Unternehmen fokussiert sich auf die Gestaltung der Energiewende auf dem deutschen Heimatmarkt. Das Wachstum der vergangenen Jahre soll durch die Beteiligung der SWM noch weiter ausgebaut.

Stadtwerke München

Die SWM sind das kommunale Versorgungs- und Dienstleistungsunternehmen der Landeshauptstadt München und ihrer Region. Sie stehen sie für eine sichere und ressourcenschonende Versorgung mit Energie (Strom, Erdgas, Fernwärme, Fernkälte), Trinkwasser und Telekommunikation, ihre Verkehrstochter MVG ist verantwortlich U-Bahn, Bus und Tram. Die SWM setzen die Energiewende ganzheitlich um. Im Rahmen ihrer Ausbauoffensive Erneuerbare Energien forcieren sie die erneuerbare Energienutzung im Strom- wie auch im Wärmebereich. Bis 2025 wollen sie so viel Ökostrom in eigenen Anlagen produzieren, wie ganz München benötigt. München wird damit weltweit die erste Millionenstadt sein, die dieses Ziel erreicht. Ihr erstes großes Klimaschutzziel hatten die SWM bereits im Mai 2015 erreicht: Ihre Anlagen erzeugten so viel Ökostrom, wie alle Münchner Privathaushalte und die elektrischen Verkehrsmittel der MVG verbrauchen. Schon bald verfügen die SWM über eine Erzeugungskapazität von mehr als 3,5 Milliarden Kilowattstunden Ökostrom. Das entspricht bereits rund 50 Prozent des Münchner Stromverbrauchs. Neben Wasser, Geothermie und Sonne spielt Wind die zentrale Rolle in der SWM Strategie.                                   Mehr Infos: www.swm.de

Kontaktieren Sie uns

Die unlimited energy GmbH ist ein Unternehmen, das Windprojekte entwickelt, errichtet und betreibt sowie Energiekonzepte anbietet.